• Erforschen der bauzeitlich teilweise experimentellen Bautechniken
  • Entwickeln von Handlungsstrategien in der Planung und in der Umsetzung
  • Zusammentragen und Auswerten übertragbarer Lösungen und Beispiele

 

Die AG Technology widmet sich der Erforschung und Dokumentation bauzeitlicher Bautechniken und legt großen Wert auf einen möglichst engen Praxisbezug. Neben der wissenschaftlichen Arbeit geht es um das nachvollziehbare Erkennen und Durchdringen der Experimentierfreudigkeit der Moderne und das Verständnis für die Hintergründe von Materialität und Gestaltungsabsicht.

Ziel ist das Entwickeln von Handlungsstrategien und Lösungsansätzen für die Baupraxis in der Denkmalpflege. Dafür stehen für die Arbeitsgruppe neben den Akteuren selbst teilweise auch deren Büros mit entsprechender Erfahrung im Umgang mit Gebäuden der Moderne im Hintergrund zur Verfügung - selbstverständlich mit dem Fundus und Anschauungsmaterial der Projekte.

Für Publikationen in dieser Hinsicht steht auch die bereits existierende, bei dieser Gelegenheit empfehlenswerte docomomo-Reihe zur Verfügung. Aber auch die einschlägigen Fachzeitschriften sollen als Forum genutzt werden. Wichtig ist in jedem Fall die Vernetzung mit der internationalen AG Technology von docomomo international.Im Gegensatz zu den AG’s Register und Action ist die Arbeitsgruppe Technology derzeit noch nicht ganz konstituiert, könnte also Unterstützung von Mitgliedern, die außer Interesse auch zeitliche Kapazitäten mitbringen, gebrauchen.

2009-02-22